Copyright: AdobeStock_64107375_Syda Productions_smiling female boss talking to business team

Recruiter (IHK)

IHK-zertifizierte Ausbildung auf höchstem Niveau!
5 Tage - 3 Module

Termin 1: 22.-24. April + 7.-8. Mai 2020 von 9.00 - 17.30 Uhr

Termin 2: 14.-16. Oktober + 29.-30. Oktober 2020 von 9.00 - 17.30 Uhr

Externe Bewerber auswählen oder interne Mitarbeiter für eine Weiterentwicklung identifizieren – vielen fällt es schwer, fundierte Personalentscheidungen zu treffen. Mit diesem 5-tägigen Zertifikatslehrgang erwerben Sie praxisorientierte Handlungskompetenz, um externe und interne Potenziale realistisch einschätzen zu können.

Referentin: Claudia Uhrheimer

22 Apr

Mittwoch, 22.04.2020, 09:00 bis 17:30 Uhr

Erich-Dombrowski-Str. 2, 55127 Mainz

Buchung anfragen
14 Okt

Mittwoch, 14.10.2020, 09:00 bis 17:30 Uhr

Erich-Dombrowski-Str. 2, 55127 Mainz

Buchung anfragen
  • Mehrtägige Veranstaltung

Zielsetzung:
Externe Bewerber auswählen oder interne Mitarbeiter für eine Weiterentwicklung identifizieren – vielen fällt es schwer, fundierte Personalentscheidungen zu treffen. Mit diesem 5-tägigen Zertifikatslehrgang, der im Frühjahr und im Herbst 2020 angeboten wird, erwerben Sie praxisorientierte Handlungskompetenz, um externe und interne Potenziale realistisch einschätzen zu können.

Zielgruppe:
- Personaler
- HR-Experten
- HR-Businesspartner sowie
- Führungskräfte, die Personal auswählen

Sie erhalten im ersten Modul einen umfassenden Einblick in das Thema Diagnostik, der Grundlage für die Personalauswahl. Im zweiten Teil wird das Interview behandelt, ein Auswahlinstrument, das häufig für die Auswahl externer Kandidaten eingesetzt wird und sich auch für interne Potenzialeinschätzungen eignet. Im dritten Modul lernen Sie, wie Sie mit Assessment-Center-Elementen die Personalentscheidung noch stärker objektivieren können. Der Fokus liegt hierbei auf Verhaltens-
beobachtungen.

Inhalte des Lehrgangs: (50 Std. Präsenzveranstaltung + 10 Std. Praxisarbeit)

Modul "Diagnostik" (10 Stunden, inkl. Erläuterungen zum Test)
- Hintergrund der Diagnostik
- Instrumente der Eignungsdiagnostik und Validitäten
- Wahrnehmung und Subjektivität
- Vermeidung von Fehleinschätzungen
- Überblick über unterschiedliche Verfahren
- Erläuterung der Anforderungen für die Projektarbeit zum Test

Modul "Interview" (25 Stunden)
- Verschlankung von Rekrutierungsprozessen
- Rolle Personal/HR/Rekrutierung als externer Ansprechpartner und interner Businesspartner
- Anforderungsprofil und Kompetenzbasierte Interviews
- Vorauswahl per Telefoninterview
- Bewerberinterview: Arten, Aufbau, Struktur
- Fragetechniken
- Interviewleitfaden: Aufbau, Dokumentation
- Steuerung des Interviewverlaufs durch Moderation
- Beziehung zum Kandidaten aktiv gestalten
- Interview-Organisation und Durchführung
- Auswahlentscheidung und Rückmeldung

Modul "Assessment-Center-Elemente" (15 Stunden)
- Entwicklung von anforderungsbasierten AC-Elementen
- Definition von Beobachtungsankern
- Kommunikation mit den Kandidaten zur Akzeptanz des Verfahrens
- Moderation und Steuerung der AC-Elemente
- Leitung des Auswertungsteams
- Feedback mit den Kandidaten

Arbeiten in Peer Groups/Lernpartnerschaften (10 Stunden zu je 45 Minuten)
Zwischen den Präsenzveranstaltungen führen die Teilnehmer in Lernpartnerschaften praktische Interviews durch und erhalten Feedback zur Durchführung und ihrem Bewertungsverhalten.

Abschlusstest:
Erstellen einer praxisbezogenen Projektarbeit


Sie können nach dieser Ausbildung:
- Klare Aussagen zur Eignung einer Person für eine bestimmte Stelle formulieren
- Aussagen zum Potenzial für die Weiterentwicklung von Mitarbeitern treffen
- Einen professionellen und zugewandten Auswahlprozess formulieren, der externe Bewerber überzeugt
- Diagnostische Auswahlbausteine für die Organisation passend auswählen und anwenden
- Interne Kandidaten mit profunden Aussagen zur Eignung für eine Stellenbesetzung empfehlen („weg“ vom Nasenfaktor bei internen Besetzungen)
- Ein Bewerberinterview auf Augenhöhe mit dem Kandidaten führen und zugleich Fragen stellen, die fordern
- Interviewpartner auf das Führen von Bewerbergesprächen gezielt vorbereiten und gemeinsam ein professionelles Interview führen
- Einzelne Assessment-Center-Elemente formulieren und in ein Interview integrieren
- Entscheidungsprozesse zur Potenzialeinschätzung nach diagnostischen Grundsätzen moderieren
- Feedback an die Kandidaten wertschätzend geben


Die Referentin - Frau Claudia Uhrheimer - Diplom-Betriebswirtin, ist Expertin und Trainerin für Rekrutierung und Personalauswahl (Interviewtechniken, Telefoninterviews, Assessment-Center, Personaldiagnostik) und berät seit 2001 unterschiedliche Organisationen in den Bereichen Personalauswahl und Personalentwicklung, sowie in Change-Themen. Für ihre Beratungen profitiert sie von ihrer langjährigen praktischen Erfahrung im HR-Bereich von nationalen und internationalen Unternehmen. Frau Uhrheimer ist Autorin des Fachbuchs „Telefoninterviews zur Personalrekrutierung“ (ExpertVerlag). Sie ist seit 10 Jahren Dozentin an der der Hochschule RheinMain.

AGB für IHK Veranstaltungen


Termine zur Auswahl:

1. Termin:
22.-24. April + 7.-8. Mai 2020 von 9.00 - 17.30 Uhr

2. Termin:
14.-16. Oktober + 29.-30. Oktober 2020 von 9.00 - 17.30 Uhr

Preis pro Person: EUR 1.995,- zzgl. MwSt., inkl. IHK-Zertifikat

Preis pro Person: EUR 1995,00 zzgl. MwSt.; EUR 2374,05 inkl. MwSt.

inkl. IHK-Zertifikat

IHK Wiesbaden - Zertifikatslehrgänge

Qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die ihr Wissen permanent erweitern, sind, nicht nur unter dem Aspekt des bekannten Fachkräftemangels, wichtiger denn je.
Die VRM bietet in Kooperation mit der IHK Wiesbaden zertifizierte Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen an, die Ihnen Handlungskompetenzen für die betriebliche Praxis verschaffen.

Andere Kunden interessierte auch ...

Copyright: AdobeStock_139682467 (002)
06 Mär

Design Thinking - innovativ und lösungsorientiert!

Simone Grabs in Mainz

"Da wäre ich nie draufgekommen!" - Design Thinking ist ein strukturierter Prozess, mit dem man Probleme löst und Neues entwickelt - egal ob Produkt, Prozess oder Dienstleistung. Die Bedürfnisse des Nutzers werden dabei konsequent in den Mittelpunkt gestellt.

Erfahren Sie mehr
Copyright: AdobeStock_63691293_nicotombo
20 Jan

Schreiben Sie in nur 6 Stunden blind mit 10 Fingern!

  • Mehrtägige Veranstaltung

Ulrike Kaiser in Mainz

Erlernen Sie mühelos das 10-Finger-System mit „ritter magic typing“.

Erfahren Sie mehr