AdobeStock_183692239_sitthiphong

Online-Performance-Manager (IHK) - 23.09.2019 - AUSGEBUCHT - nur noch Warteliste!

5 Tage, 8 Module – IHK-zertifizierte Ausbildung auf höchstem Niveau!

Referent: Marc Lambauer

Zielgruppe:
- Personen, die Produkte oder Dienstleistungen online vermarkten, verbreiten und/oder verkaufen wollen (branchenübergreifend)
- Mitarbeiter aus Marketing- und Vertriebsabteilungen
- Betreiber von Online-Shops

23 Sep

Montag, 23.09.2019, 09:00 bis 17:00 Uhr

Erich-Dombrowski-Str. 2, 55127 Mainz

Buchung anfragen
  • Mehrtägige Veranstaltung

AUSGEBUCHT! Nur noch Warteliste!

5 Tage, 8 Module – IHK-zertifizierte Ausbildung auf höchstem Niveau!

Der digitale Strukturwandel verändert die Arbeitswelt, die andere Kompetenzen und Qualifikationen erfordert.
Der IHK-Zertifikatslehrgang zum Online-Performance-Manager ist konsequent praxis-orientiert und an den heutigen Anforderungen des Online-Marketing ausgerichtet.


Modul 1
Einführung ins Online-Marketing
In diesem Modul tauchen Sie ein, in die Welt des Online-Marketings. Was zählt alles dazu? Erhalten Sie einen Überblick über unterschiedliche Bausteine wie z.B. Content Marketing, Online-Werbung (Paid), Suchmaschinenoptimierung, E-Mail-Marketing usw.

Modul 2
Grundlagen im Webdesign, Mobile Marketing
Lernen Sie mehr über die Grundlagen im Webdesign. Welche Anforderung muss eine Homepage erfüllen? Welche Inhalte sind wichtig und warum? Erarbeiten Sie gemeinsam die Ziele einer Homepage. Was soll die Homepage bewirken? Darauf aufbauend können Sie die Struktur und den Aufbau der Seite definieren. Erfahren Sie dabei ebenfalls mehr über Mobiloptimierung.

Modul 3
Social Media – facebook, Instagram, Twitter, Newsletter
Welches Netzwerk ist für mich sinnvoll? Macht Social Media Marketing überhaupt Sinn? Erhalten Sie einen Überblick über die Relevanz einzelner Netzwerke. Auf was muss bei der Erstellung eines Accounts geachtet werden (inhaltlich, rechtlich, optisch, etc.)? Welche Werbeformen kann ich für mich nutzen und welche sind sinnvoll? Wann poste ich was? Wer sieht meine Beiträge? Wie gewinne ich Fans? Erhalten Sie Antworten auf all diese Fragen.
Außerdem betrachten Sie das Marketing-Tool Newsletter. Welche Funktion hat ein Newsletter, welche Strategie verfolgen Sie? Was soll damit erreicht werden? Analysieren Sie die für Sie relevanten Punkte.

Modul 4
Google AdWords, Google Display Netzwerk, Youtube, Remarketing,Google Shopping, Google AdSense
Erhalten Sie einen Überblick über die verschiedenen Marketing-Kanäle. Welche Chancen bestehen? Welche Risiken bergen die Kanäle? Wie funktionieren die einzelnen Kanäle? Wie werden diese überwacht? Erarbeiten Sie ihre eigene Kampagne anhand der gelernten Theorie.
Ebenso tauchen Sie in das Thema Remarketing ein. Wie bekomme ich vorherige Besucher der Webseite dazu, einen Kauf abzuschließen.

Modul 5
SEO-Onpage, Offpage, Linkbuilding
Erfahren Sie mehr über die Relevanz von SEO-Optimierung als Marketingmaßnahme. Lernen Sie die einflussreichen Faktoren kennen. Was ist wichtig? Was muss ich tun, um bei der Suche besser gefunden zu werden? Dazu zählt nicht nur die Onpage-, sondern auch die Offpage-Optimierung.

Modul 6
Onlineshop-Varianten, E-Commerce, Affiliate, Dropshipping
Lernen Sie die Vor- und Nachteile verschiedener Shopsysteme kennen. Wir erklären was eine User-Journey ist und was Nutzer zum Kauf in Ihrem Shop bewegt – oder sie davon abhält

Modul 7
Webanalyse – Search Console, Analytics, Conversion Tracking
Ebenso wichtig wie das Ergreifen einzelner Maßnahmen ist deren Überwachung. Lernen Sie unterschiedliche Analysetools kennen.

Modul 8
Projektarbeit
Sie erarbeiten eigenständig ein schriftliches Konzept und eine Präsentation einer Performance-Marketing- Maßnahme aus der Praxis auf Grundlage der gelernten Theorie.
Abschlussarbeit – Evaluation

Die acht Module werden in Präsenzeinheiten den Teilnehmern vermittelt. Diese finden in den Räumlichkeiten der VRM in Mainz statt.
Im Anschluss an die Präsenzeinheiten bereitet jeder Teilnehmer selbständig eine Projektarbeit vor, die prüfungsrelevant ist. Die Projektarbeit beinhaltet die Vertiefung ausgesuchter Themen und ist mit einem Aufwand von ca. 40 Stunden zu bewältigen. Durch die Projektarbeit zum Abschluss werden Sie zum IHK-Testverfahren zugelassen und erhalten im Anschluss Ihr Zertifikat.


Termin:
23. – 25. September und 24. – 25. Oktober 2019, Mainz

Termin ist ausgebucht! Nur noch Warteliste!

AGB für IHK Veranstaltungen

Bitte bringen Sie zu der Veranstaltung Ihren eigenen Laptop mit.

Preis pro Person: EUR 1890,00 zzgl. MwSt.; EUR 2249,10 inkl. MwSt.
Für Abonnenten nur: EUR 1890,00 zzgl. MwSt.; EUR 2249,10 inkl. MwSt.
inkl. IHK-Zertifikat

IHK Wiesbaden - Zertifikatslehrgänge

Qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die ihr Wissen permanent erweitern, sind, nicht nur unter dem Aspekt des bekannten Fachkräftemangels, wichtiger denn je. Die VRM bietet in Kooperation mit der IHK Wiesbaden zertifizierte Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen an, die Ihnen Handlungskompetenzen für die betriebliche Praxis verschaffen.