Copyright: Fotolia 177526556

Farben erleben – Farben verstehen

Der Nutzen eines fundierten Farbwissens beschränkt sich nicht nur auf die Malerei, es profitieren auch andere Lebensbereiche. Kleine praktische Übungen, die kein künstlerisches Geschick voraus setzen, vermitteln und festigen dieses Wissen. Wichtig ist die Lust sich auf etwas Neues einzulassen, experimentierfreudig vorzugehen und Überraschungen zuzulassen. Grundkenntnisse sind nicht erforderlich.

Zu dieser Veranstaltung liegen keine aktuellen Termine vor.

Was braucht ein Maler, um schöne Bilder zu kreieren? Ein Sinn für Farben und eine gute Wahrnehmung. Beides lehrt die Künstlerin Brigitte Waldschmidt in ihren Workshops. Die Magie und die Ausdruckskraft der Farben fesselt uns und sie vermittelt Stimmungen. Für den richtigen Umgang mit den Farben fehlt aber meist das theoretische Wissen über Qualität und Wirkung. Dabei lassen sich aus wenigen Grundtönen facettenreiche und farbenprächtige Werke erstellen. Bereits ein kleines Basiswissen über das Mischen und Einschätzen der Farben, die Möglichkeiten der Farbkompositionen und der Farbgewichtungen sowie das Erkennen von Farbkontrasten erleichtert den Prozess zu gelungenen und spannungsreichen Bildwerken. Erst wer richtig wahrnimmt und den Sinn für Besonderes entwickelt, kann eigene künstlerische Ausdrucksformen generieren. Den Blick für das Besondere zu schärfen, fällt in einer Zeit der Reizüberflutung immer schwerer und muss geübt werden. Brigitte Waldschmidt stieg nach ihrem Design-Studium als Farbexpertin für Architektur in das Berufsleben ein. Die Autorin von mehr als 30 Fachbüchern arbeitet seit mehr als 25 Jahren als Dozentin.

Preis pro Person: EUR 189,00
Abonnenten zahlen nur: EUR 179,00
inkl. gesetzl. MwSt.